Golden Ticket System

Buchungsgebühr

Nur
5%
mindestens jedoch 1€

Auf einen Blick

Eine einfache und transparente Gebührenstruktur ist uns besonders wichtig.

Für einen Bestellvorgang (kann mehrere Tickets enthalten) fallen 5% Buchungsgebühr, mindestens jedoch 1€ an.

Das Theater (bzw. andere Ticketverkäufer) können entscheiden, ob sie die Gebühr selber zahlen oder die Ticketkäufer.

Wie funktioniert das genau?

Mindestens 1€?

Wir berechnen 5% Buchungsgebühr von der Gesamtbestellung. Sollte diese Gebühr unter 1€ liegen, so setzen wir die Gesamtgebühr auf 1€.

Konkret bedeutet das, dass alle Bestellungen unter 20€ eine pauschale Buchungsgebühr von 1€ haben.

Beispiel 1: Ein Kunde kauft bei Ihnen 2 Tickets zu einem Preis von je 7€. Die Gesamtsumme liegt also bei 14€.
Da 14€ unter 20€ liegen, beträgt die Buchungsgebühr 1€.

Beispiel 2: Ein Kunde kauft bei Ihnen 5 Tickets zu einem Preis von je 7€. Die Gesamtsumme liegt also bei 35€.
Es fällt eine Buchungsgebühr von 5% an, also 1,75€, an.

Beispiel 3: Ein Kunde kauft bei Ihnen 2 Tickets zu einem Preis von je 10€. Die Gesamtsumme liegt also bei 20€.
5% von 20€ sind genau 1€. D. h. es fällt 1€ Buchungsgebühr an.

Gibt es weitere Kosten (Kreditkartengebühr)?

Nein. Alle Kosten sind in der Buchungsgebühr enthalten.

Verstehen sich die Gebühren inklusiv Mehrwertsteuer?

Wir erheben nur Gebühren für die Vermittlung von Zahlungen. Diese sind nach UStG §4 Nr. 8d von der Umsatzsteuer befreit.

Das gibt es umsonst:

Außer der Buchungsgebühr, fällt nichts weiter an. Insbesondere also: